Man hat sich lieb…

…Mehr oder Weniger… aber man versteht sich!

Da wird geknuddelt, geknutscht, gekuschelt und gequatscht –
und ’ne Menge liebevoller Blödsinn gemacht!

(… die intimeren Details folgen)



Ist doch nur fair, wenn nicht immer nur die Radprofis nach ihrem Sieg von hübschen Mädels geküsst werden… oder? 😉


Hier ist Kuscheln angesagt…



… doch es muss nicht immer küssen oder knuddeln sein.



Man kann sich beim Bahnradrennen lieb haben…



oder so…



oder auch so 🙂



Vor dem Rennen auf einen Kaffee treffen…



…vor dem Start noch zum Plaudern.



Man(n) (auch Frau) fährt zusammen die Rennen, manchmal auch gemeinsam Auto.                        Aber vor Allem verträgt man sich doch meistens-auch von den unterschiedlichsten Teams und Nationalitäten.

Zum Kuscheln hat so mancher Fahrer (und auch Betreuer) was von Daheim dabei 🙂

Und wenn ein Fahrer zu alt für ein U23 Team wird, wird zum Abschied und Dank auch schon mal der sportliche Leiter geknuddelt! 😎

 


nach Oben