Momentaufnahmen



In Gedenken an: Franco Ballerini.



Ersatzfahrer für die WM oder Fahrer, die aus dem Rennen früher ausgestiegen sind, feuern ihre Team-Kollegen auch an oder helfen bei der Verpflegungs-Ausgabe.
Allesandro Ballan im WM-Rennen 2007 und als Zuschauer beim
WM-Sieg seines Team-Kollegen Paolo Bettini: WM-Sieger 2008 A.Ballan




Wenn ein Sponsor aussteigt, „stirbt“ meist ein Team / ein Rennen, macht auch Fans traurig – Fassa, Fassa, 🙁
Existiert das Team (vorerst) weiter, ist Kreativität angesagt, um den Ex-Sponsornamen unkenntlich zu machen…



Umkleidekabine Straße(bei jedem Wetter!)…. vor allem für die Teams, die keinen großen Sponsor = Team-Bus haben.
Manch einer sucht da lieber ein gemütlicheres Fleckchen…




Space-Bikes????




Wenn Radprofis fremd gehen: für Agritubel ist das Freizeitbad der Team-Busdusche vorzuziehen, für Corratec das frische Bäckerbrötchen leckerer als das Hotelfrühstück…


27.10.12 Rubrik wird demnächst überarbeitet!


nach Oben